Aktuelle Pressemitteilungen

Spread Group erweitert das Angebot für Gesichtsmasken in allen europäischen Ländern

Die Unternehmensgruppe reagiert auf die weiter steigende Nachfrage nach individuell gestalteten Gesichtsmasken mit einer größeren Produktauswahl.

Sieben Monate nach Einführung von Gesichtsmasken in das Sortiment zieht die Spread Group Bilanz: Mehrere 10.000 Masken wurden bereits in Europa verkauft. Die große Nachfrage an Gesichtsmasken lässt sich laut Maxie Eck, Teamlead Consumer Marketing der Spread Group, zufolge nicht allein auf gesetzliche Auflagen und die Sorge um Ansteckung zurückführen. Ein Blick auf die beliebtesten Masken-Design, Katzen-Motive, bunte Muster und Sprüche, zeigt vielmehr, dass die Kunden den schwierigen Zeiten etwas Positives entgegensetzen möchten.

Spread Group erweitert das Angebot für Gesichtsmasken in allen europäischen Ländern

Weiterlesen

Unser Jubiläumsrückblick: 18 Jahre – 18 Meilensteine

Wir feiern unsere Volljährigkeit: 2002 wurde Spread Group als das studentische Start-up „Spreadshirt“ von Lukasz Gadowski und Matthias Spiess gegründet. Seitdem haben wir uns stetig weiterentwickelt und sind mittlerweile eine Unternehmensgruppe aus fünf international-agierenden E-Commerce-Plattformen: Spreadshirt Create Your OwnSpreadshirt MarktplatzSpreadshopTeamShirts und SPOD (Spreadshirt Print-on-Demand).

„Wir können stolz darauf sein, was wir in den letzten 18 Jahren gemeinsam erreicht haben. Die Spread Group hat es verstanden, scheinbar besser aufgestellte Unternehmen hinter sich zu lassen. Dabei haben wir uns zu einem der sehr wenigen international agierenden PoD-Marktführer entwickelt. Erreicht haben wir das durch unseren klaren Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden und durch die Entwicklung eines exzellenten Teams. Vor diesem Hintergrund werden wir uns auch in Zukunft auf Produkt- und Geschäftsmodellinnovationen konzentrieren,“ so Philip Rooke, CEO der Spread Group.

Unser Jubiläumsrückblick: 18 Jahre – 18 Meilensteine

Weiterlesen

Spread Group lanciert PoD-Plattform TeamShirts auf dem US-Markt

Unter dem Webauftritt TeamShirts.com bietet Spread Group ab sofort eine speziell auf die Bedürfnisse von Gruppenbestellern zugeschnittene PoD-Plattform für den nordamerikanischen Markt an. Das neue Online-Angebot geht auf die E-Commerce-Plattform TeamShirt.de zurück, welche sich seit 2014 an europäische Kund*innen richtet.

Nach dem Markteintritt des Spin-offs SPOD (Spreadshirt Print-on-Demand) in Europa erreicht die Spread Group nun einen weiteren Meilenstein ihrer Expansionsstrategie. TeamShirts, die All-in-One-Lösung für Gruppenbesteller, wurde erfolgreich auf dem US-Markt eingeführt. Damit folgen beide Markenlaunchs klar dem Multi-Brand-Ansatz, umsatzstarke Geschäftsbereiche innerhalb der Gruppe zu fördern, strategisch aufzubauen und für verschiedene Zielmärkte zu adaptieren.

Spread Group lanciert PoD-Plattform TeamShirts auf dem US-Markt

Weiterlesen

Spreadshop und YouTube kooperieren und setzen neue Maßstäbe beim Verkauf von Merchandising

Mit Spreadshop können YouTube-Creators Fanartikel nun direkt in ihrem Kanal promoten

Spreadshop, eine Marke der Spread Group, ist ab sofort offizieller Partner von YouTube. Gemeinsam ermöglichen sie YouTube-Creators einen Merchandise-Bereich und einen Shop-Tab in ihren YouTube-Kanälen einzubinden. Beide Plattformen stehen international für (Selbst)Ausdruck und freuen sich, bei der Monetarisierung von Inhalten nun gemeinsam einen Schritt weiter zu gehen. Um die Merchandising-Features nutzen zu können, müssen sich YouTube-Creators gemäß YouTube-Richtlinien qualifizieren. Darunter ist zum Beispiel eine Mindestanzahl von 10.000 Followern.

Weiterlesen