Spreadshirt Newsroom

Designwettbewerb bei Spreadshirt: Ultimatives Festival-Motiv gesucht

Bis zum 19. Juli können Kreative ihre Designs zum Thema Festivalsommer einreichen und bis zu 500 Euro Preisgeld erhalten

Sommerzeit ist Festivalzeit. Spreadshirt sucht deshalb die kreativsten Designideen zum Thema Festival. Durchtanzte Nächte, Pogo vor der Bühne, Chillen auf dem Campingplatz – gesucht werden Designer, die aus diesem Lebensgefühl Motive für bedruckte Kleidung und Accessoires zaubern. Bis zum 19. Juli können sie ihre Ideen bei Spreadshirt einreichen. Der Gewinner des Designwettbewerbs erhält 500 Euro Preisgeld. Für Platz 2 winken 250 Euro, für Platz 3 gibt es einen Spreadshirt-Gutschein im Wert von 50 Euro.

Weiterlesen

Läuft bei Spreadshirt: beim Firmenlauf und in sozialen Netzwerken aktiv gegen Hass

Gemeinsam mit Kant/e zeigen und dem No Hate Speech Movement Position beziehen zum Internationalen T-Shirt-Tag  

Spreadshirt macht sich zum diesjährigen Leipziger Firmenlauf stark gegen Hass im Internet. Die Mannschaft des E-Commerce-Unternehmens bekennt sich mit individuellen Statements auf den Lauftrikots gegen Rassismus, Mobbing und Hetze im Web. Unter dem Motto „Running against“ oder „Running for“ (engl. für oder gegen etwas laufen) sowie mit Kreativität und großen Buchstaben auf dem T-Shirt beziehen die knapp 60 Spreadshirt-Läufer klar Position.

 

Weiterlesen

Wer wird der erste deutsche T-Shirt-Millionär bei Spreadshirt?

Mit T-Shirts für FriseurInnen, Geburtstagskinder und Bulldoggen-Fans auf dem Weg zum 7-stelligen Umsatz

Die E-Commerce-Plattform Spreadshirt kürt 2017 den ersten T-Shirt-Millionär. Drei Spreadshirt-Partner aus dem deutschsprachigen Raum sind auf dem besten Weg, die Millionen-Marke zu knacken. Sie verdienen Geld mit eigenen Spreadshirt-Online-Shops oder Designs auf dem Spreadshirt-Marktplatz. Was als Hobby der drei begann, ist mittlerweile eine gut funktionierende Geschäftsidee. Allen gemein ist die Vorliebe für Nischenthemen und spezielle Zielgruppen. Geld verdienen mit T-Shirts – Spreadshirt stellt drei Kandidaten vor:

Weiterlesen

Spreadshirt erfüllt Kundenwünsche mit neuem Design-Tool

Web-App mit zusätzlichen Funktionen und komplett überarbeitetem Layout

Spreadshirt wird auch 15 Jahre nach Gründung nicht innovationsmüde. Die E-Commerce-Plattform bringt ein neues Design-Tool an den Start, mit dem sich Kunden Kleidung oder Accessoires individuell gestalten können.

Das Layout der Web-App wurde grundlegend verändert. Sie setzt auf Querformat und ist für Desktop und Tablets optimiert. Speziell für Smartphones steht ein weiteres Design-Tool für den Sommer in den Startlöchern, um von jedem Endgerät aus das optimale Benutzererlebnis zu ermöglichen.

Gebogener Text ist eine der neuen Funktionen des Design-Tools.

Weiterlesen