Menü

Neuer Nutzerbereich: Fix zu den perfekten Produkten für Deine Designs

Neuer Nutzerbereich: Fix zu den perfekten Produkten für Deine Designs

Ob Du auf dem Marktplatz oder im eigenen Shop verkaufst: Die Design-Verwaltung ist dieselbe. Und genau die haben wir nun verbessert, um Dir einiges an Zeit und Arbeit zu ersparen. So kannst Du nun Preise und Stichwörter für beliebig viele Designs gleichzeitig anpassen und deutlich einfacher festlegen, auf welchen Produktfarben Du die Designs Deinen Kunden anzeigen möchtest. Deine nächsten Designs sind so viel schneller zum Kauf bereit.

Mehrere Designs gleichzeitig bearbeiten

Vielleicht hast Du sie in der Design-Übersicht schon entdeckt: Kleine Auswahlkästchen in der oberen rechten Ecke jeder Design-Kachel lassen Dich beliebig viele Designs auswählen. Die Menüleiste am oberen Rand verändert sich, sobald Du mindestens ein Design ausgewählt hast. Dort sind die Optionen „Stichwörter“ und „Designpreis“ verfügbar. Wählst Du eine davon, werden Deine Einstellungen für alle gewählten Designs übernommen. So sparst Du Unmengen an Zeit beim Anpassen Deiner Preise und Stichwörter. Und Du darfst gespannt bleiben: weitere Optionen zum Bearbeiten mehrerer Designs sind schon geplant.

Produktfarben wählen

Doch das ist noch nicht alles. Bei der Produkterstellung für Dein Design hast Du ab sofort die Möglichkeit, in wenigen Klicks die Farbe des Standardprodukts einer Gruppe festzulegen. Das ist die Produktfarbe, auf der Dein Design standardmäßig Kunden angezeigt werden soll.

Für diesen Zweck findest Du bei der Produkterstellung jetzt ein Farb-Icon in der unteren rechten Ecke jeder Produktgruppen-Kachel. Bitte beachte: Auf der Detailseite haben Käufer immer noch die Wahl aus allen verfügbaren Farben des jeweiligen Produkts. In den nächsten Monaten wird es Dir dann möglich sein, auch die Wahlmöglichkeiten der Kunden in Bezug auf Farben einzuschränken.

Diese neuen Features können Dir Unmengen an Zeit sparen, die Du in den Ausbau Deiner Marke oder die Erweiterung Deiner Fanbase investieren kannst. Probier es aus!

Nutzt Du schon die neuen Features? Was tust Du mit der neu gewonnenen Zeit? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Teile diesen Beitrag

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das gilt ja aber nur für den neuen Nutzerbereich – ab wann kann man vom alten zum neuen wechseln? Langsam böte sich das ja an!?

    • Hallo Denis,

      ja, dies ist nur für den neuen Nutzerbereich möglich. Solange es im neuen Nutzerbereich nur die Möglichkeit gibt auf einer Druckfläche das Design zu platzieren ist eine Migration noch nicht möglich. Es ist aber natürlich auch unser Wunsch dass alle in einem Nutzerbereich arbeiten. Wir halten euch darüber natürlich am Laufenden.

      Liebe Grüße,
      Lena

  2. Ich habe leider noch die alte Benutzerumgebung. Wann findet denn die Umstellung auf den neuen, schon sehnsüchtig erwarteten, Nutzerbereich statt?

    • Hallo Garver,

      Solange es im neuen Nutzerbereich nur die Möglichkeit gibt auf einer Druckfläche das Design zu platzieren ist eine Migration noch nicht möglich. Es ist aber natürlich auch unser Wunsch dass alle in einem Nutzerbereich arbeiten. Wir halten euch darüber natürlich am Laufenden. Du kannst Dich aber natürlich auch mit einer anderen E-Mailadresse neu registrieren.

      Liebe Grüße,
      Lena

    • Wäre eine Idee, aber ich denke es wird nicht möglich sein nach der Umstellung der alten Konten dann eine Verschmelzung mit beiden, zu mir gehörenden, Konten vorzunehmen?

      Dauerhaft zwei Benutzerkonten zu haben (wahrscheinlich dann auch mit zwei Abrechnungen jeden Monat) sind dann auch nicht gerade eine Arbeitserleichterung…

    • Nein, eine Verschmelzung findet dann nicht statt. Ja, was ich nur sagen wollte, ist, dass Du mit einer anderen E-Mailadresse eben auch den neuen Nutzerbereich testen kannst und Dir diese features schonmal live anschauen kannst.

  3. Ich würde die neuen Features ja gerne nutzen, weiß aber nicht wie. Ich habe immer noch den alten Nutzerbereich.

    • Hallo Torsten,

      in der Tat sind diese Features nur im neuen Nutzerbereich verfügbar. Tut mir Leid! Du kannst Dich aber gerne mit einer neuen E-Mailadresse registrieren um den neuen Nutzerbereich auszuprobieren.

      Liebe Grüße,
      Lena

  4. Hallo Leute,

    könnt ihr im Designer bitte wieder eine einfache Auswahl der Farben einführen?
    Im Moment muss man immer das Produkt/Shirt anwählen, dann die Farbe wählen und dann auf “Auswählen” drücken. Wenn mir die Farbe nicht gefällt, muss ich wieder das Shirt auswählen, dann die Farbe ändern und wieder auf “Auswählen” drücken. Und das jedes mal. Ich fand’s einfacher als noch unter dem Produkt alle Farben eingeblendet waren und man diese schnell ändern konnte. So wie es jetzt ist, nervt es echt und es sind unnötig viele Klicks.

    • Nehmen wir als Feedback mit auf. Das Feature wird in den nächsten Wochen nochmal optimiert.

  5. Ist ja schön, dass ihr endlich sehnsüchtig erwartete Standardfunktionen anbietet. Noch schöner wäre es, wenn die entsprechend getätigten Einstellungen auch im Shop umgesetzt würden. Bitte fixen!

    • Hallo Uli,

      kannst Du das Problem detaillierter erklären? Um welchen Shop handelt es sich? Welche Einstellungen hast Du bei welcher Produktgruppe getötigt? Am besten wären Links, damit wir das alles überprüfen können.

      Danke und liebe Grüße,
      Lena

  6. An sich eine super Idee. Leider werden die Designs für meinen Geschmack bei den Männer-Shirts immer zu weit oben platziert – nämlich einfach an der obersten druckbaren Kante ausgerichtet. Deswegen muss ich dann trotzdem noch in einige Produkte reinklicken.

    Sonst ist mehr Zeit für andere Dinge natürlich immer willkommen. 😉