Menü

Neuen Shop testen und iPad Air2 gewinnen

blog_shop_test the shop

Uns ist wichtig, dass Kunden in Deinem Shop die Möglichkeit haben, schnell und auf intuitive Weise einzukaufen. Deshalb arbeiten wir seit einiger Zeit daran, unser Shop-System zu verbessern. Ziel ist es, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und dem Layout einen modernen Anstrich zu verleihen.

Bevor wir diese Änderungen übernehmen, möchten wir Dich dazu einladen, alle Neuerungen ausgiebig zu testen. Es lohnt sich: Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein iPad Air2 (64 GB)! Was Dich in dem Test genau erwartet, erfährst Du, wenn Du weiterliest.

So funktioniert’s

Wir schalten vom 6. Mai bis zum 6. Juni für jeden Deiner Shops eine zusätzliche URL frei, unter der die neue Shop-Version erreichbar ist. Das bedeutet, Dein Shop mit allen Produkten und Einstellungen wird zusätzlich unter neuer Adresse in neuem Aussehen mit den neuen Features zur Verfügung stehen. Die gewohnte Adresse mit dem gewohnten Shop bleibt unberührt und funktionstüchtig. In Deinen Shop-Einstellungen in der linken Navigation erscheint dann ganz unten der Punkt „Beta-Test“. Dort findest Du alle nötigen Informationen und Optionen für den Test.

Was haben wir konkret verbessert?

  • Neuer Look

Die wohl auffälligste Änderung ist das modernisierte Layout. Wir haben darauf geachtet, dass Deinen Produkten der nötige Platz und die richtige Aufmerksamkeit eingeräumt werden, indem alles andere dezent in den Hintergrund tritt. Mit einem großen Titelbild hast Du die Möglichkeit, Deine Marke deutlich hervortreten und für sich sprechen zu lassen.

  • Mobil und schnell unterwegs

Immer mehr Kunden surfen mobil mit Smartphones oder Tablets. Deshalb wurde der Shop so angepasst, dass er auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt wird. Außerdem verkürzt sich die Ladezeit Deines Shops, was das Einkaufserlebnis auf Deiner Seite noch reibungsloser und angenehmer macht.

  • Anpassungsmöglichkeiten

Wir haben Dir für den Anfang einige wenige, aber weitreichende Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. So kannst Du z.B. die Größe und Anzahl der angezeigten Produkte bestimmen oder eine Hintergrundfarbe und ein Titelbild festlegen. Mithilfe von CSS kannst Du für noch mehr Feinschliff sorgen.

Deine Meinung

Natürlich interessiert uns brennend, was Du von diesen Neuerungen hältst. Auf der Plattform uservoice haben wir deshalb ein Forum angelegt, in dem Du Deine Meinung äußern und mit anderen Verkäufern über die Dinge diskutieren kannst, die Dir am Herzen liegen. Mit einem Beitrag im Forum nimmst Du automatisch an unserem Gewinnspiel teil und kannst mit etwas Glück bald ein iPad Air2 (64 GB) Dein Eigen nennen. Wir freuen uns Deine Rückmeldung!

Die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung zu diesem Gewinnspiel findest du hier.

Auf welche Verbesserungen freust Du Dich am meisten? Wie wird Dein Shop in Zukunft aussehen? Erzähl es uns in einem Kommentar unter diesem Beitrag.

Teile diesen Beitrag

28 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. So nach einigen Woche erfolgloser Versuche kann ich nur sagen, dass ich mittlerweile restlos frustiert bin. Nachdem ich den alten Shop komplett und problemlos im CSS angepasst habe, versteh ich hier gar nichts. Allein ein Titelbild zu positionieren war Zeit raubend und letztlich erfolglos. Aufgegeben habe ich, als ich feststellte, dass am hochgeladenen Bild oben und unten ein weißer Streifen angeügt wird, der es optisch auf Abstand hält. Was soll denn das? :-S

  2. Liebes Spreadshirt-Team,

    das neue Layout ist der heutigen Zeit sehr gut angepasst. Schlicht, übersichtlich und alle wichtigen Infos auf einen Blick: Aussehen der Ware und Preis.

    Das Mouseover ist auch weiterhin vorhanden, sehr gut.

    Wobei ich immer noch am kämpfen bin, ist die Verwendung von css.

    Von Vorteil wäre es, wenn die Grund-spreadshop.css besser erklärt wird.

    Auf https://developer.spreadshirt.net/display/spreadShop/Example+Customizations steht die Anleitung wie ich ein Background Image einfüge. Allein durch das kopieren in die css und Korrektur des Imagelinks passiert bei mir gar nichts. Mir könnte mit einer paar besseren Beispielen mehr geholfen werden.

    Vielen Dank für die ständigen Verbesserungen.

    Bei Euch designen macht echt Spass

    Schöne Grüße

    Robert Förg

  3. Das neue Design ist längst überfällig !
    Es ist aber sehr gut gelungen. Nur die Warenkorb-Vorschau solltet Ihr euch nochmal vornehmen. Da wird ein bild angezeigt und erst ganz unten und nur mit scrollen sichtbar kommt dann “Dein Warenkorb ist leider leer”. Das nutzerunfreundlich ! Bild weglassen ! Braucht kein Mensch im Warenkorb…

  4. Hallo zusammen,

    der erste Eindruck des Shops ist sehr gut.
    Er wirkt zeitgemäss und professioneller als der jetzige.

    Folgend Anmerkungen/Rückmeldungen/Hinweise habe ich:
    -wähle ich aus der Vorschau ein Produkt aus, wird das Bild nicht angezeigt aber die Beschreibung und Co. ist vorhanden
    -es wäre schön wenn die Hintergrundfarbe für den Shop gewählt werden könnte (zusätzlich zu der Hintergrundfarbe des Artikel)
    -Möglichkeit aus der Produktübersicht gleich den Artikel in der Warenkorb/Merklist abzulegen (jetzt muss man immer erst den Artikel aufrufen)
    -deaktivieren von definierten Farben bei Shop-Artikeln (vermeiden von Logo Schwarz auf T-Shirt schwarz)
    -ich finde eine Designübersicht zum wählen welche dann die dazugehörigen Produkte anzeigt optional sinnvoll

    Schöne Grüsse
    Heartleader
    http://www.heartleader.ch/shop/

  5. Hallo liebe Shopbetreiber,

    wir freuen uns riesig über das positive Feedback und die nützlichen Hinweise, die ich natürlich allesamt weiterleiten werde! Vielen Dank Euch dafür!

    Vergesst nicht, wenn Ihr an unserer Verlosung des iPad Air2 teilnehmen möchtet, müsst ihr Euer Feedback zusätzlich in unserem User Voice Forum veröffentlichen: http://sprdshirt.uservoice.com/forums/290692

    Beste Grüße
    Leila von Spreadshirt

  6. Vom ersten Betrachten gefällt mir das neue Design sehr gut. Ich bin gespannt wie schnell, einfach, umfangreich später die individuellen Anpassungen gemacht werden können.

  7. Ich freue mich riesig auf die neue Adresse!
    Das neue Design finde ich super, viel klarer und struktureter!

    Ganz toll finde ich auch (aber das habt ihr vorher schon geändert), dass man den Shop mehrsprachig betreiben kann!

    Weiter so!
    CrossFit Assault

  8. Es wurde hier schon mehrfach angesprochen und auch ich sehe es so, dass der Vorteil aus der Produktion auf Bestellung und die so mögliche Farbvielfalt (bei Vektor-Motiven) nicht gut genutzt wird. Wenn es auch nicht so sein muss, dass die Designs gleich auf der ersten Seite kommen, so sollte doch überlegt werden, wie die Designauswahl (oder gar der Designershop) besser eingebunden werden kann. Mein Vorschlag wäre ein Button auf der Artikelsseite, über den man sich alle anderen eingepflegten Produkte/Farbkombinationen zu dem entsprechenden Moitv ansehen kann. Eventuell könnte das auch schon als Galerie gleich mit auf die Artikelseite.

  9. Sehr schön gelöst !
    macht einen viel aufgeräumteren Eindruck.
    Als Designer von Shirt legt man auch großen wert auf die Darstellung der Plattform. Hier ist nun endlich eine saubere und angepasste Lösung gefunden worden die um einiges proffessioneller wirkt.
    Ich bin begeistert !

  10. Hallo.
    Ich hoffe es kommt bald das neue Layout ,für Leute ohne CSS Kenntnisse wie ich.
    Das muss unbedingt geändert werden. Sonst alles I.O

  11. Hi, ich freue mich sehr über eure Änderungen und denke das eine Neuerung des Shopsystems eine sehr gute Sache ist. Das neue Designs sind ein Guter Anfang, was das Spreadshirt System aber wirklich dringend gebrauchen könnte ist ist ein Logokatalogsystem. Das man ein Drucklogo in verschiedenen Farben , zu den entsprechenden Textilfarben anbieten kann (denn nicht jede Druckfarbe passt zu jeder Shirtfarbe) ohne 100 “verschiedene” Produkte (mit z.B. dem gleichen Shirt) in der Produktübersicht angezeigt zu bekommen, das wirkt für den Kunden immer sehr eintönig (und das ist ja in jedem fall zu vermeiden).
    Ich z.B. würde Spreadshirt noch deutlich intensiver nutzen (und weiterempfehlen), sobald solch eine Funktion verfügbar ist. Denn ansich finde ich Spreadshirt mit seinen Angebotsmöglichkeiten und auch der durchgehend guten Qualität wirklich super.

    Ich freue mich sehr auf weitere Änderungen und möglichst bald eine Verbesserung in der beschriebenen Richtung.
    Danke und liebe Grüsse ZAS-Waer

  12. Super sache der Mobile Websho, ich kann es kaum erwaten meine Produkte mit dem neuen System an die Kunden zu bringen.

  13. Ich schließe mich der Aussage von “Sematic” an > DESIGNS auf die erste Seite! Das spart ne Landingpage bzw. ne eigene Website.

    Außerdem denke ich, dass Designer-Shops nun nicht mehr nötig sind und somit in das neue Shopsystem eingebaut werden können. So hat man nur einen Shop mit allem Drum und Dran 🙂 Das ist Kunden- und Partnerfreundlich 😉

    DANKE für das neue Shop-Layout … GUTE ARBEIT!

  14. Ich habe bereits einen Beitrag im Forum zu diesem Thema, auf der Internetseite “uservoice” abgegeben. Meine Kritik hielt sich dort insofern in Grenzen, dass ich sagen würde, dass nur der Mobile-Shop erstmal optimiert werden sollte, da ich das neue Layout am Computer nicht so schön finde und mir auch schon die Meinungen anderer geholt habe, welche ähnlich denken.
    Meine eigentlichen Probleme wären zum einen die Sättigung der Farbe, da ich vor etwas längerer Zeit mal ein T-Shirt bestellte, von welchem die Farbe auf dem Bildschirm wesentlich saftiger aussah, als die, welche wirklich auf dem T-Shirt zu sehen war.
    Zudem wäre es ein weiterer Vorteil, wenn man auch ohne CSS-Kenntnisse auf jedes Feature Zugriff hätte, da es viele Leute gibt, die sich damit nicht so gut auskennen.

    Trotzdem dickes Lob, dass der Shop so ein großes Augenmerk auf die Zufriedenheit aller legt und probiert jeden kleinsten Makel sofort zu beheben.

    Grüße.

  15. Erstes bauchgefühl: positiv – die Änderungen sind Verbesserungen. Was mir sofort aufgefallen ist: Ich glaube, im neuen Design wird noch besser deutlich, dass – sofern das vom Shopbetreiber entsprechend vorgesehen ist – Kunden nicht auf eine bestimmte Textilfarbe festgelegt sind, sondern unter verschiedenfarbigen Textilien als “Träger” auswählen können. Eine Reihe meiner eigenen Kunden hat sich da erfahrungsgemäß in der Vergangenheit etwas schwergetan (“Kann ich das nicht auch auf einem weißen T-Shirt haben?” “Klar – kannste doch im Shop entsprechend wählen und einstellen!”

  16. Hallo.
    Man könnte ggf eine Kontaktbox zur eigenen email Adresse einfügen. Was auch schön wäre, einen Social Networks button bereit stellen…

  17. Das klingt ja super!
    Am meisten freue ich mich auf die schnelleren Ladezeiten und dass ich noch individueller sein kann, was die Gestaltung meines Shops betrifft!
    Ich kann mir da für den Sommer viele frische Farben vorstellen.

    Habt ihr toll gemacht!

  18. Hallo!

    Das neue Design gefällt mir gut. Was mir nicht so gut gefällt, ist die Qualität der Bügel-Druckbilder und die Stoffqualität der T-Shirts.
    Ich habe letztes Jahr mal zum Test eine Reihe von T-Shirts bei Ihnen gemacht und bin verwundert, wie sehr der Stoff ausgebleicht ist, obwohl die T-Shirts sorgfältig gewaschen wurden. Da ich momentan keine Alternative zu Ihrem Angebot finde, werde ich Sie weiter bevorzugen. Aber, um damit etwas zu verkaufen, müßte die Qualität besser werden.
    Vielleicht sollten Sie auch Siebdruck anbieten, da dieser dauerhafter und qualitativ mehr her macht. Oder Stickereien?

    Viel Erfolg!

  19. Hallo Spreadshirt,

    ich fiende das neue Design anspruchsvoller und designtechnisch klarer, als die alte und auch optisch veraltete Version.

    Was mir ehrlich gesagt stört, dass man sofort bei den vielen Produkten mit dem gleichen motiv, anstatt bei einem Designs-Katalog (nenne ich das mal so) landet.
    Ich denke, dass der Kunde wesentlich besser von einer Vielzahl an Motiven animiert wird, als von einer Reihe unterschidlicher Produkte mit dem gleichen Design drauf.
    Außerdem erweckt das in jedem seine kreative gestalterische Seite.
    Also bunte, goße Design-Icons gleich auf der Startseite. Ich wünschte noch, dass die der Autor die Reihenfolge der Icons leichter und intuitiver bestimmen könnte.

    Ich finde eure Idee mit dem neuen Design vielleich leicht verspätet, aber trotzdem sehr gut! Danke!

    MfG
    Semantic

Schreibe einen Kommentar