Menü

Standardfarben festlegen und Zeit sparen

Standardfarben festlegen und Zeit sparen

Wir arbeiten stetig daran, das Erstellen von Produkten im Partnerbereich für Dich zu vereinfachen. Ein neues Feature hilft Dir ab sofort, die Standardfarbe aller Deiner Produkte gleichzeitig mit nur wenigen Klicks festzulegen.

So findest Du die neue Funktion

Klicke im Partnerbereich auf ein Design und dann auf „Produkte hinzufügen“. Unter „Kategorien“ findest Du die neue Funktion „Verfügbare Farben“.

Und so funktioniert es

Klicke unter „Verfügbare Farben“ auf die Farbe, die Du als Standardfarbe für Deine Produkte festlegen möchtest. Rechts erscheinen nun alle Produkte, die in dieser Farbe verfügbar sind. Jetzt kannst Du Deine gewünschten Produkte auswählen. Wenn Du damit fertig bist, klicke auf den Button „Als Standard“. Um Deine Auswahl zu speichern, vergiss bitte nicht, am Ende der Seite auf „Fertig“ zu klicken.

Selbstverständlich hast Du immer die Möglichkeit, die Standardfarbe für einzelne Produkte separat festzulegen.

Das kommt bald

Du möchtest vermeiden, dass ein rotes Design auf einem roten Produkt angezeigt und damit schlecht erkennbar wird? Schon bald wirst Du die Möglichkeit bekommen, bestimmte Produktfarben für Deine Designs zu deaktivieren.

Wir würden gern erfahren, ob Dir diese neue Funktionalität das Verwalten Deiner Produkte und Designs erleichtert. Welche anderen Optionen wünschst Du Dir außerdem noch? Hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Teile diesen Beitrag

25 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hi Chris,

      Du nutzt anscheind noch den alten Nutzerbereich. Eine Migration in den neuen Partnerbereich ist für Dich Anfang Sommer geplant 🙂 Mehr Informationen gibt es in den kommenden Wochen!

      Liebe Grüße,
      Lena

  1. Moin Zusammen,

    kann ich irgendwo vor einstellen, welche Produkte und welche Farben für die automatische Erstellung der Produkte verwendet wird?

    Ich bekomme ja eine bestimmte Auswahl an Produkten/Farbe mit meinem Design vorgeschlagen, hier wäre es perfekt wenn man vorbestimmten kann welche Produkte und welche Textilfarbe dafür genommen werden soll. Ist das möglich?

    Viele Grüße, Tim

    • Ah, die Tests laufen gerade – aber ich schaue ob wir dich noch reinbekommen. Danke für Dein Feedback 🙂 !

  2. “Das ist jetzt möglich! Blogpost geht in den nächsten zwei Stunden live und erklärt wie das geht”
    Yeaaaah…

    Das “duplizieren” ist eine super Idee.
    Wie wäre es den mit “Musterseiten”? Viele kennen es vielleicht von den adobe Programmen. Man speichert eine Einstellung und kann es dann auf ein design anweden. Ist es verständlich? 🙂

    Vielleicht bin ich der einzige aber es wäre toll wenn die design in Kategorien aufgeteilt wären. Marktplatz, Shop 1, Shop 2,… Wäre übersichtlicher.

    Vielen Dank für die updates. Ihr seit sehr fleißig 🙂

    • Ja, genau so eine Musterseite wird es dann geben. Also eher eine Muster-Einstellungen, die Du dann mit einem Klick auf Dein Design anwenden kannst. Im September/Oktober ist es dann soweit.

  3. “Du möchtest vermeiden, dass ein rotes Design auf einem roten Produkt angezeigt und damit schlecht erkennbar wird? Schon bald wirst Du die Möglichkeit bekommen, bestimmte Produktfarben für Deine Designs zu deaktivieren.”

    Darauf warte ich gefühlt bereits mein ganzes Leben. Mindestens aber seit ich hier bin 🙂 Ich freu mich das dieses Feature endlich kommt.

  4. Hallo! Diese Option “Verfügbare Farben” findet man aber erst wenn man auf den Link “Produkte hinzufügen” klickt. Sonst ist es nicht sichtbar. Normalerweise klicke ich da garnicht mehr drauf, denn ich passe die designs immer in der Kategorie “Produkte” an.

    • Genau so ist es. Ich gebe aber Dein Feedback gerne weiter, dass Du dieses Feature auch im ersten Schritt gerne sehen würdest.

      Liebe Grüße,
      Lena

  5. Diese Funktion finde ich sehr hilfreich, weil es einen Teil der Arbeit effektiver gestaltet. Vielen Dank!

    Eine weitere Funktion, die super-praktisch wäre, ist das “Duplizieren” von Produkten – nur mit Austausch des Designs. So könnten alle anderen Einstellungen wie die Produkte und deren Farben bereits übernommen werden, wenn es sich um ein neues – ähnliches – Produkt handeln soll.
    Ich hoffe, es ist verständlich beschrieben – ansonsten gerne nachfragen. 😉

    Herzliche Grüße
    Maria

    • Hallo Maria,

      an sowas arbeiten wir gerade – implementierung folgt dann im September/Oktober.

      Liebe Grüße,
      Lena

    • Übrigens – diese Funktion von der Du redest testen wir ab nächster Woche. Wir haben dir eben eine Mail geschrieben, aber haben eine automatische Antwort erhalten, dass Du dich gerade im Urlaub befindest. Hättst Du trotzdem Lust da mitzumachen (Du erhälst natürlich auch eine Aufwandsentschädigung)? Dann kannst Du einfach auf Die Mail antworten, die dir meine Kollegin Christiane geschrieben hat.

      Liebe Grüße,
      Lena

    • Ohja, “Duplizieren” klingt super!

      Dann müsste man bei unterschiedlichen Design-Kategorien (Kinder vs. Erwachsene) nicht immer alles durchklicken (und vergisst dann doch wieder was). Leider merkt es sich ja aktuell nur das, was man zuletzt benutzt hat. Und wenn das Design zufällig quadratisch ist, dann wird sofort Poster aktiviert und alles andere nicht. 🙁 Wieder ein Klick-Marathon.

    • Christina, danke für Dein Feedback. Wir würden dich gerne für unseren Nutzertests zu dieser Template-Funktionalität rekrutieren. Du bekommst hierzu morgen eine Mail 🙂

Schreibe einen Kommentar