Menü

Kinder Kinder: Hier sind die Gewinner des Design-Contests

Kinder Kinder: Hier sind die Gewinner des Design-Contests

Frech, fröhlich, frei: Viele Designer sind unserem Aufruf gefolgt und haben den Spreadshirt-Marktplatz in einen kunterbunten Spielplatz verwandelt. Alle Teilnehmer dürfen sich über Bestnoten in den Fächern kreatives Austoben, freies Gestalten und Sich-sehen-lassen-können freuen.

Ganz besonders tief verneigen wir uns vor den Gewinnern iwona, SorayaMarali und modartis. Mit ihren Designs haben sie es am besten geschafft, die Zeit um ein paar Jährchen zurückzudrehen und uns die Welt noch einmal aus Kinderaugen sehen zu lassen. Vielen, vielen Dank!

Und hier sind sie, die drei Designs, die wirklich nicht von schlechten Eltern waren. Vorhang auf für die Gewinner:

1. Preis

Das Design Reach for the stars von iwona steht ganz oben auf dem Siegertreppchen und wird mit 500€ prämiert.

2. Preis

Kinder Herz Einhorn Lebkuchenmann heißt das Design, das SorayaMarali den zweiten Platz und satte 250€ eingebracht hat. Herzlichen Glückwunsch.

 3. Preis

Die Bronzemedaille und 100€ gehen an modarti für das Design Lustige Bauernhofpiraten – Pirat – Seeräuber.

 Alle waren Sieger, auch wenn einer nur gewinnen kann, hieß es früher mal im Fernsehen. Genauso sehen wir es aber auch – also noch einmal vielen, vielen Dank an alle Teilnehmer für die tollen Designs. Heute starten wir einen neuen Wettbewerb, bei dem Ihr Euer ganzes Können und Eure Kreativität erneut unter Beweis stellen könnt.

Teile diesen Beitrag

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wird bei Designcontests immer die Facebookcommunity zu Rate gezogen?

    Die Gewinnerdesigns sind natürlich ganz toll, aber leider geht es so ja eher weniger ums Design an sich, sondern mehr um die Reichweite und die Community, die man sich aufgebaut hat. Das finde ich sehr schade. So haben junge Designer, die noch am Anfang stehen vielleicht trotz tollem Design nie die Chance überhaupt unter die ersten 3 zu kommen.

    • Die Top 10 werden von Spreadshirt selber ausgewählt. Die Top 3 dann in der Tat von der Facebookcommunity. Danke für Dein Feedback diesbezüglich – das gebe ich so weiter.
      Wir wollen in diesem Contest auch die Community mit einbeziehen, deswegen haben wir diesen Weg gewählt. Wäre es dir denn lieber wenn die Gewinner nur von Spreadshirt ausgewäählt werden?

      Liebe Grüße,
      Lena

    • Schwer zu sagen, ich verstehe es schon, die Community mit einzubinden.

      Aber die eingefleischten Designer haben meist schon eine eigene Seite. Viele der Gewinner sind Illustratoren oder Grafikdesigner und haben eine große Reichweite im sozialen Netzwerk. Anfängern und Hobbygrafikern fehlt diese Reichweite einfach und dadurch wirds leider unfähr weil es nicht mehr ums Design an sich geht.

    • Alles klar. Dann wiederrum gibt es auch Kritik wenn wir die Gewinner selber auswählen. Man kann es leider nicht jedem Recht machen :-/
      Dein Feedback gebe ich aber natürlich weiter.

      Liebe Grüße,
      Lena

Schreibe einen Kommentar