Menü

Pantone Trendfarbe 2015: Marsala

pantone trendcolor marsala

Jedes Jahr küren die Experten von Pantone einen Farb-Liebling für die kommenden 12 Monate. Dieses Urteil gilt unter Trendbewussten als wegweisend für die modische Gestaltung ihres Kleiderschranks. Der Name der Trendfarbe 2015 mutet exotisch und historisch an: Marsala. Und das vollkommen zu Recht – er bezieht sich auf die Farbe eines Likörweins aus der antiken Stadt Marsala in Sizilien, deren bewegte Geschichte bis in das 4. Jahrhundert v. Chr. reicht.

Seit in der sizilianischen Hafenstadt in den 1770er Jahren der erste englische Wein angebaut wurde, ist der Name Marsala synonym mit einem kulinarischen Hochgenuss. Und zum modischen Hochgenuss erklärte jetzt Pantone die Farbe dieses Weins.

Marsala – nicht zu verwechseln mit der indischen Gewürzmischung Masala – ist ein tiefes, saftiges Rot. Es findet sich in unserer Produktpalette z.B. in den Kapuzenpullis in Bordeaux wieder. Modisch aktuell kannst Du Dich auch mit unseren Schürzen geben, die in der trendigen Farbe in unserem Lager auf Dich warten.

pantone trendcolor marsala

Wenn Du selbst einen Shop hast, ist das die Gelegenheit, ein Gespür für Farbe zu beweisen und viele neue Kunden anzulocken. Präsentiere die Trendfarbe in ansprechender Weise und hebe Deine passenden Produkte hervor, dann bist Du auch für die etwas anspruchsvolleren Kunden gerüstet.

Lass Dich von der langen Geschichte und den vielen Gesichtern dieser Farbe inspirieren und starte Deine modische Entdeckungsreise auf www.spreadshirt.de. Deine Gestaltungsmöglichkeiten für ein trendiges 2015 sind unbegrenzt.

Was hältst Du von Marsala? Welche Kleidung oder heimische Einrichtung möchtest Du Dir dieses Jahr in der Trendfarbe zulegen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Meines Wissens werden die Trendfarben von Pantone nicht einfach von Pantone so bestimmt, sondern ergeben sich durch Analysen der Modenschauen der NY-Fashion Week. Daher ist Trend hier nicht “ich rate mal” sondern durchaus fundiert. Es gibt auch Pantone Trendfarbscalen für S/S bzw F/W.

Schreibe einen Kommentar