Menü

Lass funkeln, Baby!

Nicht nur kleine Prinzessinnen geraten beim Anblick von allem, was glitzert und funkelt in Verzückung. Glitter und Glamour auf Kleidern, Schuhen und Fingernägeln sind ein ständig aktueller Trend, der sich auch bei Stars von Selena Gomez bis Lindsay Lohan größter Beliebtheit erfreut. Wie gut, dass Du bei uns funkelnde Mode-Diamanten selbst gestalten kannst – mit unseren Spezialdruckarten, die glitzern, leuchten und reflektieren. Sieh sie Dir an und erfahre mehr.

blog_special-foils_main_EU

Gerade jetzt zum Jahresende kannst Du vertrauensvoll auf Glitzerdrucke setzen. Denn Glitzer kann sowohl elegant und strahlend an der weihnachtlichen Festtagstafel als auch stylish und geheimnisvoll an Deinem Silvesterparty-Outfit. Im T-Shirt-Designer hast Du die Auswahl aus 8 funkelnden Farben: Gold, Silber, Pink, Rot, Blau, Grün, Schwarz und Weiß glitzern um die Wette. Zusätzlich kannst Du mit der „im Dunkeln leuchtend“-Option die Nacht erhellen und mit reflektierenden Prints für Eindruck auf gut beleuchteten Tanzflächen sorgen.

Alle unsere Spezialdruckarten findest Du im Designer, wenn Du Dein Motiv oder Deinen Text markierst, dann rechts unten auf „Druckart“ klickst und „Spezial-Flexdruck“ auswählst. Mit einem weiteren Klick auf „Textfarbe“ öffnet sich die glitzernde und leuchtende Farbauswahl. Damit Du einen realistischen Eindruck von unseren Spezialprints bekommst, haben wir für Dich den Drucktest gemacht.

blog_special-foils_de

Wie Du siehst, kommen vor allem simple Symbole mit den Glitzerdrucken bestens zur Geltung. Auch filigrane Schriften und kleinflächige Designs sehen gut aus. Beachte: Mit den Spezialdrucken können nur einfarbige Designs gedruckt werden. Das bedeutet, dass Du innerhalb eines Designs leider nicht mehrere Glitzerfarben kombinieren kannst. Mehrere Motive auf einem Produkt in unterschiedlichen Glitzerfarben (oder auch ganz anderen Druckarten) sind dagegen selbstverständlich möglich. Achte außerdem auf ausreichend Kontrast zwischen Produkt- und Druckfarbe. Silber, Weiß oder reflektierende Drucke sehen auf dunklen Shirts am besten aus. Schwarz und Blau machen sich dagegen besonders gut auf hellen Textilien.

Haben wir Dich überzeugt von unserer bunten Glitzerwelt? Dann ran an den T-Shirt-Designer und Produkte gestalten! Gerade auch für Shopbetreiber könnten sich Leucht- und Glitzerklamotten zu einer gern gekauften Produktidee entwickeln. Probier es einfach aus und berichte uns gern von Deinen Erfahrungen. Hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Artikel.

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Es wäre super, wenn es in unseren Spreadshops einen kleinen Info-Button gäbe, unter dem die Kunden diese Bilder einsehen könnten. Leider geben die Produkt-Vorschaubilder ja nicht wirklich wieder, wie die Spezialdrucke letztendlich aussehen. Besonders die Vorschau des Reflektor-Drucks auf gelben Warnwesten wirkt alles andere als verkaufsfördernd – dabei wäre es ja gerade da sinnvoll, sich in der Vorschau zumindest dem Farbton der Reflektorstreifen auf den Warnwesten anzunähern. Da schlummert Verbesserungspotenzial! 😉

    • Hallo Lydia,

      vielen Dank für dein Feedback. Technisch ist es immer schwierig, Farbtöne wie Reflektordruck und Glitzerfolien realistische auf Bildschirmen wiederzugeben. Wir arbeiten allerdings ständig daran, unsere Seite zu optimieren und finden dafür bestimmt einen Lösung!

Schreibe einen Kommentar