ZEIXS und Spreadshirt suchen die besten Shirtdesigns

Das Designportal und der Kreativbekleider kooperieren in einem Crowdsourcing-Wettbewerb

Leipzig, 28. Januar 2008 – Im Anschluss an das Open Logo Project 1.6, Spreadshirts internationale Suche nach einem neuen Unternehmenslogo, beteiligt sich die Kreativplattform für Kleidung bereits an einem neuen Crowdsourcing-Wettbewerb. Für ein gemeinsames Buchprojekt suchen das Designportal ZEIXS und Spreadshirt die besten Shirtmotive.

ZEIXS widmet sich der Verschmelzung von Online- und Printmedien. Das Konzept ist so einfach wie genial: Ein Thema wird vorgegeben, und Kreative können ihre eigenen Ideen und Entwürfe dazu einreichen. ZEIXS sammelt die Vorschläge und veröffentlicht sie in hochwertigen Büchern für professionelle Gestalter. Die Bände “Graphic Design” und “Logo” waren auf amazon.de 2007 unter den meistverkauften Büchern in der Kategorie Design und sind bereits vergriffen.

Beim neuen Buchvorhaben steht T-Shirt-Design im Vordergrund. Designer sind aufgefordert, Fotos von selbstgestalteten T-Shirts und Skizzen für Motive einzureichen. Die besten davon werden die ZEIXS-Macher Marc Wnuck und Peter Feierabend für den Abdruck im Buch auswählen. “Spreadshirt ist eine Plattform, wo sich Designer kreativ austoben können und deshalb als Partner einfach ideal”, so Wnuck. Spreadshirts Brand Evangelist Andreas Milles ist begeistert von der Kooperation: “Vom Prinzip her ist ZEIXS vergleichbar mit laFraise und OLP, nur eben in Buchform. Daher sehe ich das als eine optimale Ergänzung, vor allem auch für unsere Shop-Betreiber und Designer. Denn wer von uns würde nicht gerne in einem Buch erscheinen?”

Für die kreative Weiterverarbeitung am Rechner stehen auf der Ausschreibungsseite bei ZEIXS hochauflösende Fotos von Blankoshirts zur Verfügung. Falls vorhanden, wird im fertigen Buch der Link zum Online-Shop des Designers mit abgedruckt. Der Einsendeschluss für das Projekt ist der 3. Februar 2008.

Im Internet:

www.spreadshirt.net
www.zeixs.com
Ausschreibungsseite „shirts and shorts“ bei ZEIXS
olp.spreadshirt.net
www.lafraise.com

Über Spreadshirt:

Spreadshirt ist die Antwort auf den Wunsch nach individueller Kleidung und dem wachsenden Bedürfnis nach Personal Branding. Unsere Kunden sind:

Käufer. Ähnlich wie durch Tattoos, Handy Skins, oder eine Myspace-Webseite können Kunden zeigen, wer sie sind: durch das, was sie tragen. Durch eigen gestaltete T-Shirts, Sweatshirts, Jacken, Taschen, Accessoires.

Verkäufer. Mit Spreadshirt können Verkäufer ihre Kreationen anbieten, ohne sich über Lagerhaltung, Druck, Versand, Bezahlung und Kunden-Service Gedanken zu machen. Ein Spreadshirt-Shop kann sowohl kostenlos eingerichtet als auch betrieben werden.

Spreadshirt wurde 2002 in Leipzig ohne Fremdkapital gegründet und beschäftigt inzwischen mehr als 250 Mitarbeiter in Europa und den USA. Über 300.000 Shop-Betreiber weltweit nutzen Spreadshirt, darunter zahlreiche Unternehmen, Organisationen, Vereine, Künstler und Privatpersonen. Der meistbedruckte Artikel im Spreadshirt Sortiment ist: das weiße Comfort T. Darüber hinaus bedrucken und vertreiben wir für unsere Partner über 90 Produkte von Sweatshirts über Taschen bis hin zu Jacken. Seit 2006 gehört Europas größter kontinuierlicher T-Shirt-Design-Wettbewerb laFraise.de ebenfalls zu Spreadshirt. Die laFraise-Community wählt per Abstimmung ein Gewinner-Motiv aus, welches anschließend auf eine limitierte Auflage von 500 Shirts gedruckt wird.

Schreibe einen Kommentar