Stoffbeutel vs. Tragetasche – Was trägt man heute

Ein Blick in die Baumwollstatistik: der Spreadshirt Trend Report, Teil 36 / September 2011

Leipzig, 31. August 2011: Frauen wühlen 76 Tage ihres Lebens in ihrer Handtasche, in der sie Gegenstände im Wert von 800 Euro aufbewahren. Das hat die Bild herausgefunden. Dann sollte es wenigstens keine Tasche von der Stange sein, mit der Frau einen Großteil ihrer Zeit verbringt, ist Spreadshirt überzeugt. In welchem Land die meisten personalisierten Taschen verkauft werden und welches Taschenmodell die Dänen im Gegensatz zu allen anderen bevorzugen, verrät der aktuelle Blick in die Baumwollstatistik.

Spreadshirt bietet 11 verschiedene Taschen zum Selbstgestalten und Verkaufen an. Das Lieblingsstück der Deutschen ist quadratisch und hat zwei Henkel. Egal ob Stofftasche (32,2 %) oder Bio-Stoffbeutel (19,9 %), für die Deutschen scheint es zurzeit kein praktischeres und modischeres Accessoire zu geben. Andernorts in Europa wird der Stoffbeutel traditionell zum morgendlichen Brötchenholen genutzt, tagsüber darf es allerdings die Retro– oder die Tragetasche sein. Damit stimmen die Niederländer, Norweger und Polen in Punkto Tasche mit den Nordamerikanern überein. Auf der anderen Seite des Atlantiks ist die Tragetasche mit 32,7% der Verkaufsschlager. Was die Däninnen mit sich rumtragen bleibt geheim. Wahrscheinlich wissen sie das selbst nicht so genau, denn die von ihnen favorisierte Sporttasche ist so geräumig, dass Frau den Überblick verlieren kann.
Außerdem spannend: Noch haben iPads nicht das Notebook abgelöst. Zumindest verraten das die Verkaufszahlen bei Spreadshirt. Immerhin die Hälfte aller bestellten Schutzhüllen sind für Notebooks, nur 17,5 % für iPads.

Das Farbkonzept der Spreadshirtkunden ist simpel. Eine dezente Taschenfarbe hat einige Vorteile. Sie passt zu jedem Outfit und ist dank auffälliger Motive in knalligen Farben trotzdem ein Hingucker. Die nachgefragtesten Farben für die Stofftasche sind Weiß und Schwarz und auch Trage- und Retrotasche gehen am häufigsten in Schwarz über die virtuelle Ladentheke. Nur der farbenfrohen Auswahl des Bio-Stoffbeutels können die Europäer nicht widerstehen, beliebteste Farbe hier ist Blattgrün (sogar vor Schwarz und Weiß). Ganz neu im Spreadshirtsortiment ist der Rucksack. Erst seit einem Monat dabei, gehörte er im August bereits zu den Top 5 unter den Taschen. Auch hier am häufigsten bestellt die Farbe Schwarz.

In Deutschland machten Taschen 2,1 % aller Bestellungen der letzten 12 Monate aus, Tendenz steigend. Ebenso in ganz Europa, wo 1,7 % aller Bestellungen Taschen waren. In Nordamerika hingegen ist der Anteil seit letztem Jahr leicht gesunken. Hier liegen die Taschenbestellungen durchschnittlich unter 1 %.

Zwar gibt es keinen Tag an dem Frau ohne ihr beliebtes Henkelaccessoire vor die Haustür geht, doch zeichnen sich im Verkauf saisonale Unterschiede ab. In den Frühlingsmonaten werden weltweit durchschnittlich weniger Taschen bestellt. In den letzten Wochen des Jahres steigt der Verkauf hingegen rasant in die Höhe.

Mit dem Trend Report informiert Spreadshirt jeden Monat über neueste Tendenzen im Universum der personalisierten Bekleidung.

Weiterführende Links:

Bildmaterial zum Download in Druckqualität:

Auf Anfrage stellen wir gern weiteres individuelles Bildmaterial in Web- und Druckqualität zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar