Spreadshirt mit Red Herring Top 100 Europe Award ausgezeichnet

Leipzig, 17. April 2013: Spreadshirt, die E-Commerce-Plattform für personalisierbare Produkte, die man trägt und jeden Tag benutzt, ist Preisträger des renommierten Red Herring Top 100 Europe Awards. Damit wurde das Unternehmen nach 2006 bereits zum zweiten Mal als eines der vielversprechendsten privaten Technologieunternehmen in Europa ausgezeichnet.

Die Red Herring Top 100 Liste etablierte sich in den vergangenen Jahren zu einem Indikator für innovative, zukunftsweisende Startups und Unternehmer. Unter anderem erkannten die Redakteure von  Red Herrings als eine der ersten, dass Unternehmen wie Facebook, Twitter, Google, Yahoo, Skype, Salesforce.com, YouTube und eBay die Art wie wir leben und arbeiten,  grundlegend verändern werden.

“Wir fühlen uns geehrt Träger des Red Herring Top 100 Awards 2013 zu sein. Mit diesem Preis zeigt sich einmal mehr die Einzigartigkeit des Spreadshirt Models, das Privatpersonen und Unternehmen eine Plattform bietet, ihre eigenen Ideen auf Kleidung und Accessoires zu bringen und zu verkaufen.“, sagt Philip Rooke, Spreadshirts CEO

„Die Unternehmen mit dem größten Potenzial auszuwählen, ist keine leichte Aufgabe.”, so Alex Vieux, der Herausgeber und CEO von Red Herring. „Nach intensiven Gesprächen und Abwägung haben wir unsere Auswahlliste, die zunächst aus Hunderten von verschiedenen Kandidaten aus ganz Europa bestand, auf die Top 100 beschränkt. Wir sind davon überzeugt, dass Spreadshirt stellvertretend für die Weitsicht, Entschlossenheit und Schöpfungskraft steht, die ein erfolgreiches unternehmerisches Unterfangen ausmachen.”

Der Wettbewerb um den Red Herring Top 100 Europe Award ist groß und umfasst innovative Technologien aus verschiedensten Bereichen, wie Pharma, Raumfahrt,  Energiequellen der Zukunft und dem E-Commerce. Dabei werden Hunderte von europäischen Unternehmen von den Red Herring Redakteuren in drei Schritten untersucht, die alle Aspekte des jeweiligen Geschäftes durchleuchten. Neben technologischen Innovationen werden unter anderem auch Kriterien wie der finanzielle Erfolg und die Marktdurchdringung in die Entscheidung einbezogen.

„Der Red Herring Award unterstreicht darüber hinaus unser Engagement und unser Bestreben Innovationen in allen Unternehmensbereichen voranzubringen. Spreadshirt ist ein ganz anderes Unternehmen, als bei der ersten Auszeichnung 2006. Wir sind profitabel, fünf Mal größer; verkaufen über drei Millionen Produkte pro Jahr und sind zunehmend erfolgreich in den USA. Aber das ist immer noch nur der Anfang, wir gehen davon aus, uns in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln.“, ergänzt Rooke.

Über Spreadshirt

Spreadshirt ist die führende Clothing-Commerce Plattform, über die im vergangenen Jahr mehr als 45.000 Shop Partner T-Shirts und Accessoires verkauften. Rund 450 Mitarbeiter arbeiten daran, die Ideen der Kunden auf Shirts zu bringen und verschickten 2012 rund 3 Millionen Produkte.

Ohne Fremdkapitel wurde Spreadshirt im Jahr 2002 in Leipzig gegründet und ist heute in Europa und den USA tätig.Sie können Spreadshirt und die Menschen dahinter in den Spreadshirt Blogs, über Twitter, Flickr oder Facebook treffen.

Schreibe einen Kommentar