Spreadshirt erweitert das Sortiment für den perfekten Partner-Look

Modisch gleichberechtigt: Männer, Frauen, Kids und Teens

Leipzig, 15. Februar 2012: Spreadshirt ist permanent darauf bedacht, sein Sortiment den Kundenwünschen anzupassen. Im Zuge dessen wurden in den letzten Tagen einige Produktwechsel und Sortimentserweiterungen durch Spreadshirt Sortimentsmanagerin Anne Pollmer vorgenommen:  „Die neue Kleiderstange folgt dem Family-Concept. Das heißt, es ist ab sofort möglich, die ganze Familie, den Bowling Club oder das Freizeit-Team modisch und dabei einheitlich auszustatten.“

 

Das Kontrast T-Shirt von Sonar ist nun nicht mehr den Männern vorbehalten. Für die Frauen gibt es das schnittige und farblich abgesetzte T-Shirt zunächst in sechs Farben. Das Kontrast T-Shirt für Männer wurde wegen der großen Nachfrage sogar farblich aufgestockt. Die neuen Farbkombinationen entsprechen den vom Hersteller postulierten Bestsellern und sind vor allem angesichts der bevorstehenden Fußball Europameisterschaft voll im Trend. Damit steht nicht nur den Fußball Fans sondern auch allen Verfechtern des Partnerlooks eine breite Auswahl an kollektiven T-Shirts zur Verfügung.

Daneben wurde das klassische Kinder T-Shirt ausgetauscht. Mit dem Produktwechsel wird der Größenverwirrung Rechnung getragen: Das neue Shirt von B&C macht eine Umrechnung von amerikanischen in europäische Größentabellen nicht mehr notwendig. Das T-Shirt für alle 3-8 Jährigen sollte daher zukünftig wie angegossen sitzen.

Ein absolutes Novum ist das klassische Teenager T-Shirt. Mit dem T-Shirt von B&C gehören Rätsel um kleine Erwachsenen-Größen der Vergangenheit an. Spreadshirt wird damit den Anforderungen der 9-14 Jährigen gerecht.

Die Kundengruppe Teenager soll auch in Zukunft stärkere Beachtung finden, schließlich prägen die Jugendlichen immer früher ihren eignen Geschmack aus (Studie der Bauer Media KG). Noch in diesem Jahr sollen deshalb auch die trendigen College Jacken ihre Weg in das Spreadshirt Sortiment finden.

Schreibe einen Kommentar