Smiley: Die Lizenz zum Lächeln

Das kultige Grinsegesicht jetzt neu bei Spreadshirt mit über 800 Designs

Smiley, das weltbekannte Grinsegesicht, lächelt jetzt auch bei Spreadshirt. Das Print-on-Demand-Unternehmen und die Smiley Company, seit über 40 Jahren Botschafter des beliebten Kultdesigns, bieten im Rahmen einer Lizenzkooperation ab sofort farbenfrohe Motive, die Spaß machen. Kleidung sowie Accessoires mit weit über 800 unterschiedlichen Smiley-Designs sind auf den 15 europäischen Spreadshirt-Marktplätzen erhältlich und können zudem von den Kunden individualisiert werden.

„Die Zusammenarbeit mit Spreadshirt freut mich sehr. Bietet diese doch den Kunden die Möglichkeit, sich wirklich auf persönliche Art und Weise auszudrücken. Einzigartigkeit spielt heutzutage eine immer größere Rolle. Kunden wollen ihre Persönlichkeit auch mit Produkten unterstreichen − das wird durch die Zusammenarbeit mit Spreadshirt möglich“, erklärt Nicolas Loufrani, CEO der Smiley Company.

1972 erblickte Smiley in einer französischen Zeitung das Licht der Welt. Seitdem ist das Grinsegesicht zu einer der bekanntesten Lifestylemarken weltweit geworden und ist Symbolträger sozialer Bewegungen und der Popkultur.

Print-on-Demand bietet unseren Lizenzpartnern ein dynamisch gestaltbares Merchandising-Angebot. Es ermöglicht ihren Kunden Zugang zu einer großen Bandbreite an Designs, ohne Vorlaufkosten und Großbestellungen. Eine flexible und spontane Reaktion auf aktuelle Trends und virale Hypes ist problemlos möglich“, betont Olivia Schusser, Senior Licensing Manager bei Spreadshirt.

Schreibe einen Kommentar