Slam Dunks, Shirts und freche Sprüche – Spreadshirt eröffnet Basketball-Seiten

Leipzig, 6. November 2007: Spreadshirt Basketball geht ins erste Viertel: auf den neuen Basketball-Seiten können Spieler, Fans und Vereine nach dem bewährten Spreadshirt-Prinzip ihren eigenen kostenlosen Shop eröffnen und individuelle Shooting Shirts, Longsleeves und Hoodies gestalten und verkaufen. Events, Wettbewerbe und Vermarktungstipps ergänzen das Angebot. Zum Start der Seite hagelt es hochwertige Sachpreise: Gemeinsam mit den Berlin Baskets sucht Spreadshirt den besten Shirt-Slogan, der beim 4on4-Finale im Dezember in Berlin zum Einsatz auf allen Event-Shirts kommt.

Spreadshirt Basketball richtet sich gleichermaßen an Aktive, Fans und Marketingverantwortliche bei Clubs und Vereinen. Christian Bahrendt ist bei Spreadshirt zuständig für das Marketing des Shop Partner-Geschäfts: “Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 haben wir viele Erfahrungen im Bereich Fußball und Sportbekleidung gesammelt. Diese wollen wir jetzt im Segment Basketball vertiefen. Obwohl ja auch im Basketball die Mannschaft über den Erfolg entscheidet, ist der Hang zur Individualisierung hier besonders groß. Das zeigen schon die Schlachten um die Signature-Schuhe zwischen den großen Sportmarken. Den Namen Air Jordan kennt wohl jedes Kind heutzutage. Individualisierte Kleidungsstücke sind da nur der nächste logische Schritt. Ab 2008 wird es deshalb auch bedruckbare Basketball-Trikots bei uns geben.”

Die 4on4 Tour 2007 ist eine der größten Veranstaltungen für Basketball-Amateure in Deutschland. In Teams von jeweils vier Spielern treten Anfänger, aber auch erfahrene Liga-Spieler gegeneinander an, ein Rahmenprogramm mit DJs, Wettbewerben und Freestyle-Darbietungen sorgt bei den Turnieren für Stimmung. Für die Shirts zum großen 4on4-Deutschlandfinale in Berlin sucht Spreadshirt jetzt nach passenden und witzigen Slogans. Unter allen Einsendern werden attraktive Preise verlost, darunter das Computerspiel “FIBA Basketball Manager 2008”, ein Paar Sneakers von Adidas, 3 Bälle von Molten und ein Jahresabo der BASKET.

Andreas Steffen, PR-Manager der Berlin Baskets: “Wir freuen uns, dass wir mit Spreadshirt einen weiteren erfahrenen Partner für das 4on4 Deutschlandfinale gewinnen konnten. Durch den Slogan-Wettbewerb können wir schon vor dem Turnier Fans und Spieler aktivieren und Interesse schüren. Und die Preise sind für jeden Basketballspieler ein echter Anreiz.”

Schreibe einen Kommentar