Nachhaltig schön mit Spreadshirt

Zum Earth Day: Vier neue Bio-Shirts im Sortiment

Individualität, Style und Umweltbewusstsein – mit Bio-Shirts von Spreadshirt ist das kein Widerspruch. Der Leipziger Kreativbekleider erweitert sein Sortiment bedruckbarer Kleidungsstücke um insgesamt vier ökologische Produkte.

Die neuen Earth Positive Shirts und Bamboo Shirts von Continental Clothing sind ab dem 14. April erhältlich – also gerade rechtzeitig zum Earth Day, der am 22. April weltweit zu einem nachhaltigen Konsumverhalten anregen soll.

“Ein gutes Gewissen beim Einkauf wird für die Menschen immer wichtiger – auch bei Textilien. Wir haben vor ungefähr einem Jahr erstmals ökologische T-Shirts in unsere Produktpalette aufgenommen und damit sehr positive Erfahrungen gemacht. Mit den neuen Shirts bieten wir jetzt unseren umweltbewussten Kunden noch mehr Auswahlmöglichkeiten”, erläutert Stefanie Budesheim, die bei Spreadshirt für das Sortiment verantwortlich ist.

Die Earth Positive Shirts bestehen aus 100 Prozent biologisch angebauter Baumwolle, werden fair gehandelt und CO²-neutral mit Hilfe von Solar- und Windenergie hergestellt. Der für die Bamboo Shirts verwendete Stoff besteht aus 70 Prozent biologischem Bambusgarn und 30 Prozent Biobaumwolle, ist hypoallergen und sorgt für ein angenehm seidiges Gefühl auf der Haut.

Alle Produkte sind nach Öko-Tex 100 zertifiziert und stehen für Männer und Frauen zur Verfügung. Herkömmlichen T-Shirts stehen die Öko-Textilien an Schönheit, Qualität und Tragekomfort in nichts nach – und bilden somit den idealen umweltfreundlichen Untergrund für nachhaltige Botschaften und Motive.

Auch der T-Shirt-Design-Wettbewerb laFraise, der als Geschäftsbereich zu Spreadshirt gehört, bietet seit März eine Kollektion von Shirts aus biologisch angebauter Baumwolle an: laFraise Organics. Zum Auftakt der neuen Produktlinie wurde in Zusammenarbeit mit der anerkannten französischen Umweltstiftung Fondation Nicolas Hulot pour la Nature et l’Homme ein Spezialwettbewerb initiiert, bei dem Designer T-Shirt-Motive zu den Themen Sport und Umwelt einreichen können.

Bildmaterial zum Download:
Detailaufnahmen der neuen Organic Shirts als Zip-Datei
Die herkömmlichen Organic-Shirts als Zip-Datei

Umweltbewusste Motivideen vom Spreadshirt-Marktplatz:
100% Organic
Frühling
Häuptling Seattle

Internet:
www.spreadshirt.de
www.laFraise.de
www.earthday.de


Über Spreadshirt:

Spreadshirt ist die Antwort auf den Wunsch nach individueller Kleidung und dem wachsenden Bedürfnis nach Personal Branding. Unsere Kunden sind:

Käufer. Ähnlich wie durch Tattoos, Handy Skins, oder eine Myspace-Webseite können Kunden zeigen, wer sie sind: durch das, was sie tragen. Durch eigen gestaltete T-Shirts, Sweatshirts, Jacken, Taschen, Accessoires.

Verkäufer. Mit Spreadshirt können Verkäufer ihre Kreationen anbieten, ohne sich über Lagerhaltung, Druck, Versand, Bezahlung und Kunden-Service Gedanken zu machen. Ein Spreadshirt-Shop kann sowohl kostenlos eingerichtet als auch betrieben werden.

Spreadshirt wurde 2002 in Leipzig ohne Fremdkapital gegründet und beschäftigt inzwischen mehr als 250 Mitarbeiter in Europa und den USA. Über 300.000 Shop-Betreiber weltweit nutzen Spreadshirt, darunter zahlreiche Unternehmen, Organisationen, Vereine, Künstler und Privatpersonen. Der meistbedruckte Artikel im Spreadshirt Sortiment ist: das weiße Comfort T. Darüber hinaus bedrucken und vertreiben wir für unsere Partner über 90 Produkte von Sweatshirts über Taschen bis hin zu Jacken. Seit 2006 gehört Europas größter kontinuierlicher T-Shirt-Design-Wettbewerb laFraise.de ebenfalls zu Spreadshirt. Die laFraise-Community wählt per Abstimmung ein Gewinner-Motiv aus, welches anschließend auf eine limitierte Auflage von 500 Shirts gedruckt wird.

Schreibe einen Kommentar