Modetipps gegen gängige Urlauber-Klischees

Die Top 10 Urlaubsprodukte von Spreadshirt

Leipzig, 14. Juni 2012: Deutsche Urlauber haben in Hinsicht auf ihren Kleidungsstil im Ausland keinen guten Stand. Die Clothing Commerce Plattform Spreadshirt schlägt daher zehn Produkte vor, die das Potential haben zum modischen Urlaubsbegleiter zu avancieren.

Das Bild der deutschen Urlauber ist geprägt von offenen Hawaii-Hemden und Sandalen gepaart mit weißen Tennissocken. Laut einer Umfrage von Zoover.de werden die deutschen Modesünder nur noch von den Engländern übertroffen, die als die am schlechtesten angezogenen Urlauber in Europa gelten.

Einer repräsentativen Studie zur Reiseplanung 2012* zufolge, planen in diesem Jahr 58 Prozent der Deutschen einen Sommerurlaub. Sie sind dabei im Vergleich mit ihren europäischen Nachbarn am spendabelsten und verbringen ihre Urlaubszeit am liebsten Meer. Egal ob an der Ostsee oder am Mittelmeer, die passende Strandtasche darf auch in Spreadshirts Urlaubs-Top 10 nicht fehlen. Um auch das letzte Klischee mit einem Augenzwinkern aufzugreifen, beinhalten die Top 10 außerdem ein knallgelbes T-Shirt, das auf den typisch deutschen “Handtuchkrieg” anspielt.

Die Top 10:

* Repräsentative Studie im Auftrag der Europ Assistance bei der 3500 Europäer aus sieben verschiedenen Ländern befragt wurden.

Schreibe einen Kommentar