Last-Minute-Geschenke mit persönlicher Note

Kurzfristig kreativ: individuelle Geschenke in allen Preisklassen

Leipzig, 4. Dezember 2008: Die Tage werden kürzer, der Plätzchenduft intensiver – und noch immer sind nicht für alle lieben Menschen passende Präsente gefunden? Keine Sorge – Kreativbekleider Spreadshirt bietet das probate Mittel gegen vorweihnachtliche Torschlusspanik. Geschenke-Spätzünder können es sich noch bis 19. Dezember vorm heimischen Rechner mit einem Tässchen Glühwein gemütlich machen, weitab vom Einkaufs-Showdown in den Innenstädten. Tausende liebevoll, originell oder witzig gestaltete Kleidungsstücke und Accessoires warten nur darauf, durchstöbert zu werden – hier findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Wer selbst kreativ werden möchte, gestaltet ganz einfach im Spreadshirt-Designer eins der mehr als 100 Produkte nach den eigenen Vorstellungen.

Hier einige Anregungen für besondere Geschenke in letzter Minute – für jeden Geldbeutel.

Fantasievolle Mitbringsel für unter 10 Euro:

  • Friedlich und liebevoll wie das Weihnachtsfest selbst: Die Button-Sets „Free Hugs“ und „Peacemaker“ enthalten jeweils fünf Metallbuttons. Ab 6,40 Euro bzw. 6,45 Euro.

Persönliche Kleinigkeiten für unter 20 Euro:

  • Perfekt für große Jungs, die ihre Gitarre mehr lieben als jede Frau: Gelbes T-Shirt „Die Evolution eines Musikers“. Ab 15,90 Euro.
  • Nirgends ist die Weihnachtsgans so lecker wie bei Omi? Das will honoriert sein. Schürze „Starköchin“ in Weiß. Ab 17,90 Euro.
  • Bellos treue Augen bedeuten nicht, dass man ihn nicht fürchten muss. Das süße Hundeshirt „Skull“ ist eine Warnung! Ab 17,90 Euro.

Kreative Geschenke für unter 30 Euro:

  • Auch Verliebte brauchen Platz zum Verstauen – ideal dafür ist das graue Umhängetasche „On Cloud Nine“. Ab 27,00 Euro.
  • Niedliche Verpackung für den Wonneproppen: Hellblauer Langarm-Babybody „Bumblebee“ aus Biobaumwolle mit praktischen Druckknöpfen. Ab 23,58 Euro.

Gaben von Herzen für unter 40 Euro:

  • Zu Recht einer der Bestseller auf dem Spreadshirt-Marktplatz: das Motiv „7 Todsünden“, hier auf einem sportlichen roten Kapuzenpullover. Ab 34,90 Euro.
  • Was passiert wohl, wenn komplizierte Frauen kalte Ohren bekommen?! Lieber vorbeugen – mit der handgestrickten Wollmütze mit Bommel, Motiv „Zickchen“. Ab 35,90 Euro. Dazu passen die ebenfalls handgestrickten, kuschlig-warmen Fausthandschuhe.

Luxuriöse Präsente für über 40 Euro:

  • Für die Dame von Welt: Schön geschnittenes, exklusives Langarmshirt von der amerikanischen Designerin Lilla P, in schwarz mit dem Motiv „Blüten“. Ab 43,40 Euro.
  • Stilvoll und mit Humor: Der schwarz-grau gestreifte Kapuzenpullover „Hirsch“ von Barking Irons entzückt anspruchsvolle Männer. Ab 73,90 Euro.

Einen Wegweiser durch die Vielfalt und zusätzliche Inspiration bieten die Spreadshirt-Weihnachtsseiten – dort kann man sich nämlich die Geschenkeideen gleich geordnet nach Zielpersonen ausgeben lassen.

Damit die einzigartigen Präsente garantiert Heiligabend unter dem Baum liegen, sollte die Bestellung bis punkt 12 Uhr mittags am 19. Dezember abgegeben und bezahlt werden, bei Expressversand am 21. Dezember. Das liebevolle Verpacken wird von Spreadshirt auf Wunsch gleich mit erledigt.

Produktfotos:

[nggallery id = 17]

Bildmaterial (300dpi) zum Download:

Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage auch individuelles Material bereit.

Im Internet:

Schreibe einen Kommentar