Jeder ist ein Designer – Spreadshirts Shirtgestaltungstool für alle Premium-Partner

Leipzig, 5. Dezember 2007 – Der Spreadshirt-Designer, Online-Spielzeug zur Gestaltung individueller T-Shirts und Tops, String-Tangas und Kochschürzen, steht seit letzter Woche allen Premium-Partnern der Kreativplattform zur Verfügung.

Das Tool ermöglicht Kunden, Shirts und Accessoires ganz nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Sie können aus über 90 Produkten auswählen, über Motiv und Farbe selbst entscheiden, außerdem Motive und Texte nach Herzenlust verschieben, drehen, spiegeln und vergrößern – der Individualität sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Dieses Wunderding schenkt Spreadshirt jetzt seinen Premium-Partnern. Diese können nämlich ab sofort bis zu drei Designershops auf ihren Webseiten einbinden und so ihren Traffic versilbern: Auf jedes bestellte Produkt gibt es 20 Prozent Provision. Noch ein Vorteil: Auch für weniger musengeküsste Webseiten-Betreiber lohnt sich so das Eröffnen eines Spreadshops, wenn sie ihre Kunden ganz unaufwendig selbst kreativ werden lassen.

Wenn gewünscht, ist der Designer wie der Stiefel am Nikolaustag – gut gefüllt mit betörend schönen, sagenhaft witzigen und außerordentlich originellen Spreadshirt-Motiven. Aber er ist auch offen für Neues: Wer möchte, kann ihn nach Belieben mit eigenen Kreationen und Motiven vom Spreadshirt-Marktplatz füttern. Chefentwickler Alexander Kops freut sich, das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht zu haben: “Wir sind zwar nicht die ersten, die die Funktion anbieten. Aber wir sind die ersten, die einen Designer anbieten, der eine große Auswahl von gut verkäuflichen Motiven enthält – nicht nur Herzen, Sterne, Brezeln. Designershops haben den ganzen Marktplatz im Rücken.”

Noch eine frohe Botschaft: Wer sich jetzt für eine Premium-Mitgliedschaft entscheidet, dem schenkt Spreadshirt einen Web Designer’s Calendar 2008.

Internet:

Spreadshirt-Designer
Premium-Mitglied werden
www.spreadshirt.net

Schreibe einen Kommentar