Flirt-Tipps auf Baumwolle – Lasst T-Shirts sprechen zum Valentinstag

Leipzig, 23. Januar 2009: Am 14. Februar ist Valentinstag. Zur Saison der Zweisamkeit stehen individuell gemachte Shirts hoch im Kurs: als Botschafter der Liebe leisten sie wertvolle Dienste in Momenten der Sprachlosigkeit. Mit dem richtigen Motiv bedruckt, können sie helfen, den Schatz zu suchen und zu finden – und auch die stolzeste Herzbastion zu stürmen!

So klappt’s bestimmt – Spreadshirt verrät, wie man Amors Pfeile selber schnitzt und dabei so richtig scharf macht:

  • Wer auf die Pirsch geht, sollte das der Welt auch mitteilen, zum Beispiel mit einem roten Bio-Shirt für Männer mit Pirsch-Motiv.
  • Schnörkellos und direkt dagegen die Aussage des Frauenshirts „Love Me”.
  • Wer es gern klassisch mag, kann die Schlange als zischelnden Botschafter der Liebe anheuern: „Sei mein Adam”.
  • Ist die Not größer, kann das Shirt auch SOS funken – wie auf diesem schwarzen Girlie Shirt “Help!”. Vielleicht ist ja ein Leuchtturm in der Nähe und vernimmt den verzweifelten Ruf?
  • Als letztes Mittel kann dann ein großflächiges Bombardement mit Liebe zum Erfolg führen. Drop Love, not war – sagt zum Beispiel das braune Frauenshirt.

Steht das Objekt der Begierde schließlich fest, kann man/frau zum zweiten Schritt übergehen: der Eroberung. Jetzt heißt es: Karten auf den Tisch, Jungs und Mädchen – Herz ist Trumpf! Und auch alle, die schon im Hafen liegen und von den Wogen einer glücklichen Beziehung sanft geschaukelt werden, sollten den gelegentlichen Liebesbeweis nicht vergessen: Kleine Geschenke erhalten die Beziehung! Nur so bleibt die Liebe was sie ist: ein unerschütterlicher Pottwal.

Spreadshirt wünscht allen Herzen fröhliches Pochen zum Valentinstag 2009!

Bildmaterial (300dpi) zum Download:

Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage auch individuelles Material bereit.

Im Internet:

Schreibe einen Kommentar