Dirndl oziehn und ob auf de Wiesn

Spreadshirts Modetipps für das Oktoberfest 2011

Leipzig, 08. September 2011: In wenga Toagn hoaßts auf da Theresienwiesn widda ‘O´zapft is!’ Doch nicht nur in München ist die Zeit der Lebkuchenherzen und Lederhosen wieder angebrochen. Überall in Deutschland und der Welt wird in den nächsten Wochen Oktoberfest gefeiert.

Gerade da, wo Dirndl und Lederhosen nicht zur Grundausstattung im Kleiderschrank gehören, ist die Suche nach am Outfit für modebwusste Wiesnbsucha a weng hoarig. Als Wiesnlaie kann man in so einige Fettnäpfchen treten, nur weil die Schürzen foalsch bundn is.

T-Shirts mit kreativen und personalisierten Motiven bieten da die weit sicherere und kostengünstigere Alternative. Sie versprühen Wiesengefühl pur und sind oben drein witzig anzuschauen. Spreadshirts Marktplatzdesigner machen vor, wie das Wiesnshirt 2011 aussehen kann. Zwei Designer haben sich besonders ins Zeug gelegt:

scharfe-auftritte.de – Gibt’s nicht gibt’s bei diesem Designer wirklich nicht. Zumindest, wenn man auf der Suche nach am feschn Wiesndress ist. Scharfe-auftritte.de hat eine Vorliebe für Lebkuchenherzen, Dirndl und Starkbier. Spätestens nach der dritten Mass fällt bei diesen Designs auch niemandem mehr auf, dass Edelweiß und Zuckerguss nur draufgedruckt sind. Sollte sich doch ein Bayer beschweren, darf der auch gern mit einem echten Lebkuchenherz vorbeikommen und die Träger von den Vorzügen einer Tracht überzeugen.

namo – T-Shirts, Taschen, Regenschirme. namo hat sich für das perfekte Wiesnoutfit von Kopf bis Fuß gekümmert. Mit sehr viel Edelweiß, Witz, und auch ein wenig Tradition, hat man bei diesen Shirts alle gebürtigen Bayern auf seiner Seite und muss sich keine Sorgen um neue Freunde und einen Platz im Bierzelt machen.
Weiterführende Links:

Bildmaterial zum Download in Druckqualität:

Auf Anfrage stellen wir gern weiteres individuelles Bildmaterial in Web- und Druckqualität zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar