Bunte Herbstmotive für kleine T-Shirt Träger

Hurra der Herbst ist da: das Spreadshirt-Shopbetreiber-Schaufenster, Teil 20 / September 2012

Leipzig, 18. September 2012: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Zur richtigen Kleidung gehört jedoch mehr als die Anzahl der wärmenden Lagen. Auch das Motiv hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Stimmung des Trägers und seiner Begleiter.

Daher stellt Spreadshirt zum Herbstanfang fünf Shop Betreiber vor, die den Herbst von seiner schönsten Seite zeigen – nur für den Fall es sollte doch mal länger regnen:

theweela: Der überwiegend auf Kinder ausgelegte Shop bietet neben Herbstwaldillustrationen auch niedliche Motive von Rotkäppchen und dem Froschkönig. Einfach Märchenhaft.

pioviShirts: In dem noch sehr jungen Shop hat die Igelfamilie eindeutig die Oberhand. Trotzdem zeigt auch die Neuinterpretation der Entstehung von Gewittern einen herbstlichen Charme und lässt auf weitere witziger Designs hoffen.

bymoni: Eulen Freunde haben bei bymoni ihr Glück gefunden. Da nicht das ganze Jahr Herbst und Gummistiefelalarm herrscht, gibt es auch Eulen im Frühlings-, Sommer- und Winter-Outfit.

walkingdesaster: Ein bunt durchmischter Shop voller detailierter Feenmotive, verliebter Dinosaurier und glücklicher Kaffeetassen, die den Charakter kindlicher Zeichnungen aufgreifen.

lebendesdesign: Wie der Name des Shops bereits verrät, hat design-kids alles zu bieten, was Kinder wollen. Niemals fehlen dürfen da natürlich niedliche Teddys, bunte Luftballons und Ritterburgen.

———————————————————————————————————————————————————————————————————

Ob Institution, Designer oder Privatperson: Mit Spreadshirt kann jeder ganz einfach sein eigenes Label gründen und selbst gestaltete T-Shirts und andere Textilien im eigenen kostenlosen Onlineshop verkaufen. Herstellung, Versand und Kundendienst übernimmt Spreadshirt. Die Shopbetreiber erhalten pro verkauftem Kleidungsstück eine selbstgewählte Provision.

Die interessantesten Onlineboutiquen stellt Spreadshirt monatlich im Shopbetreiber-Schaufenster vor. Bisher werden bereits mehr als 40.000 Shops über die Kreativplattform betrieben, tagtäglich kommen neue hinzu. Zum Beispiel wurden gerade erst die T-Shirt-Shops von Asterix und dem Rapper 4Tune eröffnet.

Schreibe einen Kommentar