Aufruf für mehr strahlende Gesichter unterm Weihnachtsbaum

Mit persönlichen Geschenken Krach an Heilig Abend vermeiden

Leipzig, 22. November 2011: Mit Geschenken wollen wir unseren Liebsten zeigen, was sie uns bedeuten. Zu oft aber erreichen wir damit genau das Gegenteil. Spätestens zur Bescherung entpuppen sich liebevoll ausgewählte Häkeltopflappen für Mutti und Krawatte für Vati als Flop.

Überall erscheinen dieser Tage die Top und Flop Weihnachtsgeschenken für 2011. n-tv berichtet, dass jedes Jahr die Hälfte der Deutschen unzufrieden mit ihren Weihnachtsgeschenken ist.

Die Top 3 der Flop Geschenke:

  • Krawatten und Schals
  • Erotische Geschenke
  • Duftkerzen

Selbstgemachte Geschenke sollen nie schlecht sein, so die Umfrage. Der Schenker hat keine Zeit und Mühen gescheut und das Ergebnis ist ein Unikat.

Weil der Geschmack von Menschen genauso unterschiedlich ist, wie die Farbe ihrer Lieblingsshirts, hält Spreadshirt nicht viel von standardisierten Geschenketipps. Der Geschenkefinder der Clothing-Commerce Plattform wird daher von einem waschechten Wichtel-Team betreut. Vorgefertigte Kategorien gibt es nicht, stattdessen ein Kontaktformular, in dem der Kunde Interessen, Hobbys und markante Eigenschaften des Beschenkten angibt. Von der persönlichen Skimütze für Papas nächste Skitour bis zum kuschlig weichen Bademantel mit Liebesbekundungen für die Partnerin suchten die Wichtel in den letzten Wochen bereits für 500 Kunden einzigartige Weihnachtsgeschenke heraus. Noch bis zum 5. Dezember hilft der Geschenkefinder Kunden bei der Suche nach kreativen Weihnachtsgeschenken.

Als Top Geschenk für Weihnachten schlägt der n-tv Shoppingberater übrigens (neben selbstgemachten, persönlichen Geschenken) Kurzreisen und Wellness-Wochenenden zu zweit vor. Sicher ein Erfolg, nur ein bisschen zu kostenintensiv, um Mama, Papa, Bruder, beste Freundin und Oma damit zu beschenken.

Weiterführende Links:

Bildmaterial zum Download in Druckqualität:

Auf Anfrage stellen wir gern weiteres individuelles Bildmaterial in Web- und Druckqualität zur Verfügung.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo ! Ein sehr schöner Artikel! – Verfolge und lese den Weblog schon länger, gerade musste ich mal schreiben! 🙂 Ich hab echt nicht zahlreiche Bookmarks, aber diese Seite gehört dazu! Sag mal, wie lange gibt es den Blog eigentlich schon? Wünsche noch einen schönen Tag! 🙂 LG! Sebastian

  2. Vielen Dank Sebastian. So ein Kommentar freut uns natürlich immer sehr uns bestärkt uns zusätzlich weiterhin interessante Themen für euch zu finden. Den Blog in dieser Form gibt es jetzt seit Anfang 2011. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar