Sunday’s for Sisterhood. Frauen feiern am 8. März 2020.

Sunday’s for Sisterhood. Frauen feiern am 8. März 2020.

Ladys, es gibt gute Nachrichten: Der diesjährige Internationale Frauentag fällt auf einen Sonntag. Ihr könnt also Samstag feiern gehen und am Sonntag in aller Ruhe die Revolution planen. Kommt zusammen und unterstützt Euch in den Clubs, zu Hause und auf der Arbeit. Wie Ihr Eure Großartigkeit zelebriert und dabei Eure Ziele nicht aus den Augen verliert? Hier kommen unsere Tipps.

1. Tanzt Euch frei!

Feiert Euch als die Heldinnen, die Ihr täglich seid, in Euren Lieblingsclubs und Bars. Denn Widerstand und Tanz müssen sich nicht ausschließen. Im Gegenteil! Gleichstellung ist Euch wichtig? Ihr findet, dass Frauen mehr wollen als nur Spaß? Dann zeigt es mit Zitaten berühmter Feministinnen, wie Rosa Luxemburg oder Emma Goldman, auf Euren Shirts. Ob beim Tanzen oder im Alltag – mit diesen Sprüchen zeigt Ihr, dass Ihr den ganzen Spaß sehr ernst nehmt.

Junge Frau trägt ein weißes Tank Top mit Rosa-Luxemburg-Design
Die Rosa
Selbst gestaltetes T-Shirt mit einem Zitat von Emma Goldmann
Die Emma

2. Liegengeblieben!

Ob im Anschluss an Eure durchtanzte Nacht oder als Konsequenz einer vorangegangenen Pyjamaparty: Ein Sonntag im Schlafshirt mit ausgedehntem Frühstück und vor allem viel Nichtstun ist auch ein Akt des Widerstands. Seid unproduktiv im klassischen Sinne. Legt die Telefone beiseite und sprecht miteinander über die Dinge, die Euch bewegen und die sich noch bewegen müssen.

Blonde Frau trägt ein selbst gestaltetes T-Shirt und eine rote Jacke darüber
Do Nothing Club
Frau trägt ein selbst gestaltetes schwarzes T-Shirt mit einem Spruch darauf
Resting Lady Face

3. Macht es gleich!

Ihr sucht den perfekten Ort zum gemeinsamen Kampf für Gerechtigkeit? Auf der Arbeit könnt Ihr Euch jeden Tag für Eure Kolleginnen und Eure Ziele stark machen. Verzichtet auf den jährlichen Blumenstrauß und schenkt lieber Zeit und Unterstützung. Platz für Eure Forderungen ist schließlich auf jeder Kaffeetasse.

Selbst gestaltete Tasse mit feministischem Spruch für das Büro
Fundamentale Tasse
Zwei Frauen tragen das gleiche selbst gestaltete T-Shirt zum Internationalen Frauentag
Keine Pause

Also Schwestern, bleibt stark, wütend und solidarisch. Und feiert Euch nicht nur am 8. März, sondern am besten täglich.

Und denkt immer daran: The future is female!

Schreibe einen Kommentar