Menü

Dein Guide zu Facebook Ads

Dein Guide zu Facebook Ads

Promotest Du Deinen Shop schon über Facebook oder Instagram? Erfahre jetzt, welche Voraussetzungen Deine Kampagnen erfüllen müssen.

Warum sollte ich meinen Spreadshop über Facebook Ads vermarkten?

Gegenfrage: Wie viele Deiner Bekannten sind NICHT bei Facebook? Die Zahl hält sich wahrscheinlich in Grenzen, denn heutzutage hat sogar Omi ein Facebook-Profil.

Die Nutzerzahlen sprechen für sich: 1.6 Milliarden Menschen gefällt bei Facebook mindestens ein kleines Business. Das sind mehr Menschen als die Bevölkerung von China (1.42 Milliarden). Ziemlich viele Leute also. Du merkst: Es lohnt sich, über Facebook Werbung zu schalten!

Wie immer gilt: Je besser Du Deine Zielgruppe kennst, desto eher wird sich die Werbung lohnen. Schau dazu in unseren Artikel zum Thema Zielgruppen.

Die Anforderungen für Deine Facebook Werbung variieren je nach Art und Platzierung der Werbeanzeige. Es ist daher wichtig, dass Du die Dimensionen, Dateigrößen und Zeichenbeschränkungen Deiner Werbeanzeigen kennst.

Welches ist das richtige Werbeformat für mich?

Das Schöne an Facebook Werbung: Du hast eine große Auswahl. Wähle daher das Format, das am besten zu Deiner Kampagne passt. Werbung kann sowohl im Newsfeed als auch über die Stories geschaltet und sogar als Nachricht im Messenger verschickt werden.

Das sind alle Formate, die Du nutzen kannst:

Werbeanzeige mit Foto

Warum Werbung mit Fotos?

  • Bring Leute auf Deine Website
  • Mach Produkte einfach und schnell bekannt
  • Erhöhe die Reichweite Deines Shops

Erfahre mehr über das Format und hol Dir hilfreiche Tipps.

Die Anforderung an Facebook Ads mit Bild liest Du hier.

Video Ads

Videos sind die modernste und aufmerksamkeitserregende Werbung schlechthin. 2021 werden laut Facebook 78% aller Werbeanzeigen als Videos geschaltet. Halte Dich schon jetzt an diesen Trend!

Die Anforderungen an Videos in Deinen Facebook Ads sind hier zu finden.

Facebook Stories

Deine Stories kannst Du entweder bei Facebook oder bei Instagram schalten. Zwischen Snippets von Freunden, der neuen Katze der ehemaligen Mitbewohnerin und den Umzugskisten der Tante erhaschen Deine Kunden einen kurzen Blick auf Deine Marke.

Für die Erstellung richtig flashiger Stories hat Facebook einen genauso kurzen und flashigen Guide zusammengestellt.

Messenger

Pro Monat werden etwa 20 Milliarden Facebook Messages geschrieben. Lass Dir diese Zahl auf der Zunge zergehen und Du weißt Bescheid, warum Werbung in diesem Bereich Sinn macht.

Karussell

Diese Werbeanzeige macht sicher nicht so viel Spaß wie ein echtes Karussell, bringt Deine Nutzer aber zum Klicken und Scrollen. Außerdem kannst Du mit nur einer Werbung verschiedene Inhalte zeigen.

Hier steht alles über Karussel Werbenzeigen.

Sammlung

Bei diesem Werbeformat zeigt Facebook verschiedene Produkte aus Deinem Shop. Kunden sehen ein Foto oder Video, darunter werden vier kleinere Produktbilder angezeigt. Wer klickt, landet direkt in Deinem Shop.

Erfahre mehr über die Anforderungen an Deine Sammlung.

Bist Du bereit für Facebook Werbeanzeigen?

Ja, zeig mir den Guide!

Verwendest Du Facebook Werbung für Deine Shop-Promotion? Wir läuft Deine bisher geschaltete Werbung? Hast Du Tipps für andere Shopbetreiber?

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar