Menü

BarCamp goes Gestaltung: das DesignCamp Köln

Das Veranstaltungsprinzip BarCamp war bisher v. a. in Geek-/Nerd- computer- und internetaffinen Kreisen beliebt, in denen die Technik mit der man Sachen programmiert, modifiziert, publiziert etc. im Zentrum des Interesses steht.
Jetzt wird das partizipatorische Konzept zum ersten Mal in Deutschland für eine Design(er)- Konferenz getestet: am letzten Januar-Wochenende findet in Köln das “DesignCamp” statt.
Natürlich werden da auch wieder Leute am Start sein, die sich für Rechner und sonstige elektronische Lebensaspekte interessieren – aber halt eher dafür, wie man die Technik dazu nutzen kann, zu gestalten und/oder Gestaltetes zu promoten und ggfs. zu verkaufen. Hoffe ich jedenfalls.
Die Teilnehmerliste macht mir Mut – u. a. haben sich Kai Müller, Markus Gogolin, André Grünhoff und Markus Angermeier angekündigt. Ich freue mich auf die, auf die anderen (vieleicht ist ja sogar jemand von den Lesern hier am Start?) und auf Köln – eine Stadt, in der ich bisher leider noch nicht über den Bahnhof hinausgekommen bin.